Unternehmen

Geschichte und Entwicklung


Die Geschichte unseres Unternehmens reicht in das Jahr 1990 zurück.
Damals gründete Detlef Hölzel ein Ingenieurbüro für EMSR-Technik in Manching bei Ingolstadt. Hauptsächlich wurden Projekte für Raffinerieanlagen umgesetzt. Es handelte sich hierbei um Umbauten, Modifikationen, Stillstände und auch Neubauprojekte.

Eine ganz besondere Herausforderung war der Neubau einer FCCU-Anlage. Bei diesem komplexen Projekt führten wir die Koordination der Detailplanungen für die gesamte EMSR-Technik und das PLS-System durch.
Darüber hinaus begleiteten wir die Bauleitung und Montageüberwachung bis hin zur erfolgreichen Inbetriebnahme der Anlage.

Die Process Control Engineers GmbH wurde Mitte 2005 in Ingolstadt gegründet. Seit der Gründung ist das Unternehmen nach DIN/ISO9001 und SCC zertifiziert. Um unser Angebot kontinuierlich verbessern und weiterentwickeln zu können, führte PCE im Jahr 2006 den ersten Projektmanagementlehrgang nach PMI® in Ingolstadt durch. Zwei unserer Mitarbeiter legten im Rahmen des Lehrgangs ihre Prüfung zum PMP® ab und halten diese Qualifikation seit 2007. Die Standards nach PMI® gehören mittlerweile zu unserem täglichen Arbeitsablauf. Mit dem Erwerb der ehemaligen Telekom-Liegenschaften in Eichstätt wurde im Jahr 2013 der Firmensitz in die Universitätsstadt Eichstätt verlegt. Dort verfügen wir über moderne Büro- und Nutzflächen.